Cinema Picobello

Das letzte Donnerstags-Kino

Do 4.7.13 20hiCal
17. Steinergasse 8 (im Hof)Map
Fast Ecke Ottakringer Straße / 1 min vom Yppenplatz! Wir sind Wetterfest!

… UND DIESMAL
* Hans Peter Hauke begleitet uns am Piano durch den Abend.
* Neue limited Autcider Lieferung, so herb wie noch nie.
* pay as u wish Bar incl. Mojito & Gin tony!!! special food sensations.

DIE ERZÄHLTE FILMSZENE – Unser beliebtes Filmrätsel.

SOY CUBA
Mikhail Kalatozov, Kuba/USSR 1964, 140min, OmengU
Cast: Sergio Corrieri, Luz Maria Collazo, Jose Gallardo, …
Kuba, schon von Kolumbus entdeckt und als schönste Insel bezeichnet,
spricht zu den Zuschauern, erzählt von seinem Zucker, seinen Menschen,
seiner Geschichte und von Havanna, das bereits vor 1959 eine moderne
Grossstadt war. Mit einer äusserst kreativen Kamera wird in 4 Episoden
von der Ungerechtigkeit, einem Bauern, der Liebe und der Revolution
erzählt. Viva Cuba. Weil nicht anders verfügbar mit englischen
Untertiteln, aber die Geschichte ist sozusagen selbsterklärend.

NARRACIONES DE LA REVOLUTION
Jan Pirker, Harrington Telles. Dokumentation. AT/Nicaragua 2013, 90min
Cast: Aktivisten und Aktivistinnen der sandinistischen Revolution
Ein historischer Ort: das Revolutionsmuseum in Leon. Dort wird in Bildern
und Worten vom sandinistischen Befreiungskampf erzählt. Und dort treffen
sich auch Menschen, die auf unterschiedlichste Weise in diesem Krieg für
Freiheit gekämpft haben. Jan Pirker lässt mit ihren Erzählungen
Geschichte lebendig werden. So spannt er einen historischen und sehr
persönlichen Bogen rund um das Revolutionsmuseum.
Der Regisseur ist anwesend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.