NoNo 20.–22.9.2013

NONO – für Fußgeh- und Radfahrzone in der Nordzeile am Yppenplatz
Bewegte Menschen statt stehende Autos! Lebensraum statt Parkraum!
Kunst und Kultur in den öffentlichen Raum!

16. Yppenplatz 1–3 • Map

Fr. 20. September • iCal
12h Bei Sonnenschein Solarkochen am Marktstand, Planschereien
15h Pflanzdosen-Workshop mit Bepflanzung, kleine Fahrradreparaturen
We demand Space – NONO Transparente malen
We create Space – Mach deine eigene „Zone“
17h Live: WienIrisch – Verschmelzungen von Wiener und irischer Musik
18h Georgian Wine Club und Chinkali im Atelier Sachlink
19h Film: Via Roma – Mit dem Fahrrad von Wien nach Italien
Mit dem Regisseur Erich Leonhard
21h Indoor Film im Atelier Sachlink:
The Commitments, IRE, UK, USA 1991; R: Alan Parker
22h After Party in der Fania Bar: DJ Kalo – Tropical Beats

Sa 21. September
9–17h Café-Atelier im Sachlink, Yppenpl. 2
14–19h NONO ist am Samstag beim Festival
„Wir in Ottakring und Penzing“ bei der U3 Station Ottakring vertreten.

So 22. September – Internationaler Autofreier Tag
11–15h 6. NONO Brunch in der Nordzeile am Yppenplatz
Wir bringen Kaffee, ihr bringt, was ihr essen wollt

WienIrisch
Musik mit irischen und wienerischen Wurzeln, hauptsächlich Eigenkompositionen. „WienIrish ist eine Melange aus Kaffee, warmem Bier und Whisky mit einem Stamperl Inländer Rum.“
Günther Schweitzer, Gitarre, Stimme
Bernd Baumgarten, Violine, Stimme
Stephan Brodsky, Percussion, Stimme

Via Roma
Mit Johanna Tomek, Sprecher: Clemens Aap Lindenberg, Franz Josef und Nikolaus Webersberger, Voice Guest: Allen Browne, directed and produced by Erich Leonhard
„Eine fulminante Gratwanderung zwischen Pathos und Sarkasmus, zwischen Slapstick und philosophischem Tiefgang, zwischen Beschaulichkeit und Tempo …“ (Corriere della Sera)

NONO: Fania Bar, SummerSamba, Siebdruckeria, Atelier Sachlink, Café im Atelier, Club-Café Horizont, Wildes-wildes Lainz, Arge Rosenauerwald, Yppenplatz9;

Komitee: Yppenplatz 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.