NONO 6. + 7.9.13

16. Yppenplatz 1–3  • Map

Freitag 6.9.13 • iCal
12h Bei Sonnenschein Solarkochen am Marktstand, Planschereien
15h Vogelscheuchen-Ausstellung und Workshop
We demand Space – NONO Transparente malen
We create Space – Mach deine eigene „Zone“
18h Live: Ensemble Simorgh – persisch/indisch/türkisch
Hamid Mehregan: Setar, Gesang
Günther Faimann: Querflöte
Deep Singh: Tabla

Samstag 7.9.13
15h Bei Sonnenschein Solarkochen, Planschereien
15h Workshop: Vogelscheuchen zu Autoscheuchen, Ausstellung
17h I Paréa – traditionelle griechische Tänze
18h Live: Olga Kessaris & Symphonia – griechische Musik
Nikos Athanassopoulos: Bouzouki
Stoyan Kolev: Keyboard
Olga Kessaris: Gesang
19h30 Kurzfilme zu modernen sozialen Bewegungen

Beide Tage:
ab 15h Pflanzdosen-Workshop mit Bepflanzung, kleine Fahrradreparaturen
21h After Party in der Fania Bar

Ensemble Simorgh
Das Ensemble Simorgh verbindet Sufi-Musik – die uralte Musikform der persischen Mystiker – mit Stilelementen anderer Kulturen wie indischer Musik, türkischer Folklore, Flamenco. Poetische Weisheiten werden mit Stimme, Flöte, Setar und Tabla zum Klingen gebracht. Die orientalischen Klänge schaffen teils ein mystisches Ambiente, dann wiederum eine ausgelassene fröhliche Stimmung, die auch einlädt sich zur Musik zu bewegen.

Olga Kessaris & Symphonia
In einer Zeit wo sogar Ethno-Musik in Fast Food Manier konsumiert wird, serviert „Symphonia“ Naturkost. Ohne elektronische Instrumente, mit reinem Klang und Freude am Gefühl guter Musik. Das Repertoire flirtet besonders mit dem Rembetiko, jedoch erstreckt es sich quer durch die griechische Musiklandschaft des vergangenen Jahrhunderts.

NONO: Fania Bar, SummerSamba, Siebdruckeria, Atelier Sachlink, Café im Atelier, Club-Café Horizont, Wildes-wildes Lainz, Arge Rosenauerwald, Yppenplatz9;

Komitee: Yppenplatz 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.